Über den Verein

In dem Verein "Initiative Christen für Europa e.V. / ICE" verbinden sich Menschen und Institutionen als 'Europäische Arbeitsgemeinschaft für Freiwilligendienste und soziale Projekte' aus ganz Europa "im Bekenntnis zur unverfügbaren Menschenwürde... um für Menschenrechte im privaten und gesellschaftlichen Leben einzutreten" (aus der Vereinssatzung).

Grundlage der Projekte sind die Prinzipien einer christlichen Sozialethik: Personalität, Solidarität und Subsidiarität.

56 natürliche und 16 institutionelle Mitglieder tragen die Arbeit des Vereins mit. Institutionelle Mitglieder sind:

Der Verein ist durch seine Entstehung und Tätigkeit den Bistümern Dresden-Meißen und Aachen sowie dem Jesuitenorden verbunden. Sitz des Vereins ist Dresden.

Vorstand: Gebhard Ruess

Vereinsrat: Frederik Fleischmann, Alexander Laur, Stefanie Mossa, Holger Salentin, Franz-Martin Schäfer, Heinz Gerd Schikofsky, Martin Vogt

Aktuelle Satzung des Vereins ICE - Initiative Christen für Europa e.V.


Impressum