Einsatzorte/Aufnahmestellen

Hilfe in einem Flüchtlingsprojekt nahe London, Kinder- und Jugendbetreuung in Rumänien oder Frankreich, Betreuung von behinderten Menschen in Italien, Begleitung von ausgegrenzten Mädchen in Indien oder von benachteiligten Kindern in Bolivien, Hilfe für Obdachlose in Ungarn – dies sind nur einige Beispiele im großen Spektrum der Einsatzstellen.

In allen Projekten geht es um dasselbe: Menschen eine Chance geben – auf Bildung, Integration und Inklusion und auf Leben in menschenwürdigen Bedingungen.

Stellen in weiteren Ländern, aktuell z.B. in Bellarus und in Kambodscha sind im Aufbau.

Die Einsatzstellen befinden sich in ca. 25 Ländern. Alle Stellen und Projekte sind gemeinnützig. In Ländern mit mehreren Stellen sorgen Koordinationsstellen für eine übergreifende Begleitung der Freiwilligen.