Ausschreibung Bildungsreferent*in (m/w/d) Bereich Outgoing (30-40 Stunden pro Woche)

Unser ICE-Team in Dresden sucht Verstärkung ...

  • zur Auswahl, Vorbereitung und Betreuung von Freiwilligen aus Deutschland (18-30 Jahre), die einen i.d.R. einjährigen Freiwilligendienst im sozialen Bereich in europäischen und weltweit in anderen Ländern absolvieren,
  • zur Organisation und Durchführung von interkulturellen und politisch-sozialen Einführungs- und Begleitseminaren für Freiwillige in den Bereichen Outgoing und Incoming,
  • zur Absprache mit den Einsatzstellen und Koordinationspartnern im Bereich Outgoing,
  • für Krisen- und Konfliktinterventionen (Krisenmanagement),
  • zur Unterstützung bei Beantragung und Abrechnung öffentlicher und privater Mittel sowie für weitere administrative Aufgaben (z.B. Visabeantragung).
  • Mit Teilnahme an bundesweiten Schulungen und Tagungen von angeschlossenen Fachverbänden.

Voraussetzungen: Hochschulabschluss im Bereich der Geistes-, Sprach- oder Sozialwissenschaften (Diplom, Master oder Magister), gute bis sehr gute Sprachkenntnisse mind. in Englisch und einer osteuropäischen Sprache (vorzugsweise Russisch), interkulturelles Einfühlungsvermögen, Erfahrung in der Bildungs-/Jugendarbeit, sicherer Umgang mit MS-Office, zeitliche und örtliche Flexibilität für die Seminararbeit, Identifikation mit christlichen Grundsätzen, Freude und Motivation...

Bewerbung bis zum 7. November 2021 bitte an: Gebhard Ruess (Vorstand), info@freiwilligendienst.de

Stellenausschreibung als PDF herunterladen

Zurück

Aktuelle Nachrichten vom ICE